Rezept: Quark-Brötchen


Ich habe dieses Rezept vor Jahren das erste Mal in Wien ausprobiert. Ganz lange habe ich es nicht mehr gebacken und gerade entdeckt, dass das Rezept gar nicht auf dem Blog ist. Also muss es unbedingt rauf! :)

Hier die Zutaten für 10-12 Brötchen:

250 g Dineklmehl

250 g Magerquark

1 Ei

1 Päckchen Backpulver

1/2 EL Salz

Als Füllung kann man z.B. folgende Zutaten nehmen: Cheddar, Mozzarella, Salami, Putenwurst etc.

Als Topping kann man z.B. folgende Zutaten nehmen: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam etc.

Zubereitung:

- Backofen auf 190 Grad vorheizen.

- Alle auf dem Bild abgebildeten zu einem Teig verrühren und daraus die Brötchen formen.

- Wenn man eine Füllung hat, dann natürlich beim Brötchen formen die Füllung in die Mitte einarbeiten.

- Brötchen mit Wasser bestreichen und das Topping auf den Brötchen verteilen.

- Für 20 Minuten im Backofen backen!

Pro Brötchen ca 85 kcal (ohne Topping und Füllung.

Guten Appetit :)

#Rezept #gesundleben

Follow Me
  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
Tag Cloud
Noch keine Tags.