Ananas-Curry-Hähnchen Salat

Vor einer Woche hat sich meine liebe Mitbewohnerin an ein Rezept erinnert, das mich sofort neugierig machte. Ich musste es auf jeden Fall nach kochen! Sie hat mir erzählt woran sie sich erinnert und ich habe ein wenig rumexperimentiert. Mein Freund war begeistert und ich auch;) Vielleicht schmeckt es euch auch so gut wie uns!


Zutaten (2 Personen) 
Grundlage 
300 gFeldsalat
12 Cherry-Tomaten
1/3 Gurke
Curry-Hähnchen
300 g Hähnchen
4 Scheiben eingelegte Ananas (ohne Zucker)
100 g Joghurt
Currypulver
Chilipulver
Salz

Zubereitung 
1. Feldsalat, Tomaten und Gurke auf 2 Teller verteilen
2. Hähnchen anbraten
3. Ananas dazu geben und auf niedriger Flamme weiter braten
4. Joghurt dazu geben
5. nach Belieben mit Curry, Chili und Salz würzen
6. Die Hähnchen-Ananas-Zubereitung mit Soße über den Salat geben
Fertig 🙂 Guten Appetit!