Hummus mit Gemüsesticks

Man braucht (2 Personen):
– Kichererbsen aus der Dose 
(man kann auch trockenen selbst über Nacht einlegen, das habe ich allerdings noch nie ausprobiert)
– Tahin (Sesampaste gibt es im arabischen, türkischen oder israelischen Laden)
– 1 Zucchini
– 1/2 Gurke
– 1 Salatherz
– 2 große Möhren
– 10 Cherry-Tomaten
– 1 Paprika

– Saft einer halben Zitrone

– 2 Knoblauchzehen 

– Paprikagewürz
– Chilligewürz
– Salz

Zubereitung

1. Kichererbsen aus der Dose nehmen und etwas Saft aus der Dose dazu geben.
2. Zwei Esslöffel Tahin hinzufügen
3. Zitronensaft hinzufügen
4. Knoblauchzehen schälen und hinzufügen
5. Mit Paprikagewürz, Chilligewürz & Salz würzen
6. Alles mit einem Pürierstab vermischen (nach Bedarf noch etwas Flüssigkeit von den Kichererbsen hinzufügen)
7. Das Gemüse in Streifen schneiden und auf einem Teller anrichten.