Asiatische Hähnchensuppe

Zutaten (2 Personen) 

1 Karrotte 

1/4 Bund Frühlingszwiebeln

200 g Hähnchenbrust

100 g Reisnudeln 

8 kleine Champignons 

2 Hände voll Sojasprossen

etwas Chiliflocken 

etwas Koriander 

1 EL Erdnussöl 

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln hacken, Champignons in Scheiben schneiden, Karotten mit einem Schäler in Streifen raspeln

2. Das Gemüse in einem Topf mit erhitztem und das Gemüse (+ 1 Hand voll Sojasprossen) darin anbraten und salzen

3. Mit ca 500 ml kochendem Wasser übergießen und aufkochen lassen 

4. Hähnchen klein schneiden und in die Suppe geben und kochen bis es fast gar ist

5. Die Reisnudeln, Chiliflocken und Koriander dazu geben und etwas weiter kochen 

6. In Schüsseln geben und mit Sojasprossen und ein wenig Koriander dekorieren 

Guten Appetit!