Haferflocken mit Früchten 

Das kennt ihr sicher alle. Haferflocken sind unheimlich gesund. Sie liefern Energie aus Kohlenhydraten und sind, durch das enthaltene Vitamin B, unheimlich gut für Haare und Nägel. 

Folgende Zutaten kann man hinzufügen, damit man variieren kann: 

– Apfel

– Banane

– Kiwi

– Birne

– Mango

– Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)

– getrocknete Äpfel

– getrocknete Bananen

– andere Trockenfrüchte (in kleinen Mengen)

– Rosinen

– Mandeln

Ich packe manchmal zwei EL Vital Früchte-Müsli drauf, da da schon Trockenfrüchte dabei sind. 

Das Ganze kann entweder mit Milch oder mit Joghurt gegessen werden.