Dinkelnudeln mit Joghurt-Pesto

 

Zubereitung:

1. Nudeln in Salzwasser kochen. 

2. Joghurt, Nüsse, Petersilie und Knoblauch mit einem Pürierstab vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3. Zucchini und Cherry-Tomaten nach Belieben schnippeln. 

4. Nudeln abtropfen lassen und ein wenig warten bis sie abkühlen. 

5. Nudeln mit dem Joghurt-Pesto vermischen und Tomaten und Zucchini dazu geben. 

 

Guten Appetit!