Scampi Pfanne 

Ein guter Tipp für “Nach-dem-Sport” ist eine Scampi-Pfanne. Viiiiiel Eiweiß 🙂

Zutaten:

250 g Scampis tiefgekühlt (habe schon marinierte genommen, da es keine anderen gab)

1 kleine Zucchini

1 Tomate

Chillipulver

Petersilie

Zubereitung:

Scampis in der Pfanne anbraten.

Zucchini schneiden und mit in die Pfanne tun, ein paar Minuten anbraten.

Tomate schneiden, in die Pfanne geben und anbraten.

Mit Chillipulver würzen.

Petersilie klein hacken und für eine Minute in die Pfanne dazu tun.

Fertig 🙂 Guten Appetit!