Hier bin ich!


Liebe Leser,

ich habe eine Weile nichts geschrieben, da ich einerseits eine Zeit lang einfach schlecht drauf war, sehr viel bei der Arbeit zu tun hatte und außerdem letzte Woche mit meinem Mann im Urlaub war. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen im Urlaub zu bloggen, aber dann kam ein Auftrag dazwischen und ich musste einiges an Arbeit in den Urlaub einschieben. So kam es, dass ich weder gebloggt habe noch Sport dazwischenschieben wollte, da wir die freie Zeit zum Erkunden der Insel genutzt haben... Man hätte mit virile Wille sicher die eine oder andere Sporteinheit zwischenschieben können und dafür auf etwas anderes verzichten. Aber ich habe mich nicht gefühlt.

Zurück gekommen bin ich mit etwas mehr als 2 kg plus auf den Rippen. Aber das hat mich weder gewundert noch traurig gemacht. Wir haben geschlemmt und uns war bewusst, dass wir beide etwas zunehmen werden. Wir essen eigentlich zwei Mal am Tag und lassen das Frühstück meistens weg... Aber da wir Halbpension hatten, haben wir uns immer gezwungen gefühlt zu frühstücken. Ich glaube den nächsten Urlaub buche ich vielleicht ohne Verpflegung ^^ Dann fühlt man sich auch nicht gezwungen es in Anspruch zu nehmen ;)

Der erste Tag zurück in Deutschland wurde komplett Einkäufen, Eltern und Freunden gewidmet. Am Sonntag waren wir dann eigentlich zu faul für alles und wollten den Tag komplett auf dem Sofa verbringen. Das schlechte Gewissen hat sich dann aber doch gemeldet und wir sind zu Freunden gejoggt. Das waren meine schönsten 5K seit langer Zeit! Es hat super viel Spaß gemacht und ich habe festgestellt, dass ich lieber von A nach B jogge, anstatt wieder zurück zu müssen :p

Für die nächsten Wochen sollte ich mir einen besseren Plan aufstellen, damit ich auch mal ein vernünftiges Sport-Programm durchziehe und nicht immer mal hier mal da.. ;) Ich glaube das könnte helfen, die nächsten 10 kg anzugreifen.

#Bericht

Follow Me
  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
Tag Cloud
Noch keine Tags.