Motivationspost


Wo war ich denn die ganze Zeit, liebe Leser?

Bei der Arbeit hatten im September zwei Kollegen aus meinem Team gekündigt und sich Ende des Jahres auf den Weg zu neuen Herausforderungen gemacht. So kam es, dass ich schon nach 6 Monaten eine neue Position bekam und alle Kunden meiner alten Kollegen betreuen durfte, bis die Nachfolger gefunden werden. So hatte ich ab Anfang Januar die Verantwortung für eine Reihe der wichtigsten Kunden bei uns und von einem Tag auf den anderen Arbeit für drei Personen… An sich bereitet mir die enorm gestiegene Verantwortung mir eine Menge Freude und ich kann mich nicht wirklich beklagen. Es macht wirklich viel mehr Spaß als vorher!

Anfang Februar war alles noch recht überschaubar, doch auch die Online Marketing Branche erwacht irgendwann aus dem Weihnachtsurlaub-Schlaf und legt volle Kanne los, so dass ich ab Mitte Januar kaum vorm Schreibtisch aufschauen konnte. Ich gehe sehr gerne arbeiten. Ich arbeite generell sehr gerne und die Verantwortung macht es noch interessanter. Allerdings prallt auch an mir der Druck nicht ab, der auf den Schultern lastet, wenn man von einem Tag auf den anderen so viel zu tun hat und irgendwie hinterherkommen muss… Überstunden ist nicht das, was mich in der letzten Zeit so ausgelaugt, sondern einfach nur die nicht endende Emailflut, die mein Postfach Tag für Tag aufsucht und so nicht zulässt, dass ich strukturiert an meinen Aufgaben arbeiten kann. Die Devise ist: operativ abarbeiten und so gut es geht nebenbei strategische Themen angehen. Meine Ernährung hat nicht wirklich drunter gelitten, so auch nicht das Gewicht… Aber der Sport konnte nicht öfter als zwei Mal die Woche Platz in meinem Leben finden. Der anstrengende Tag am Schreibtisch hat meine Enegie gefressen.

Doch Hilfe ist nicht fern!

Am 1. Februar hat eine sehr nette neue Kollegin im Team angefangen, die ich eingearbeitet hat. Auch das ist natürlich etwas, was Zeit und Energie kostet, aber es macht auch unheimlich Spaß. Außerdem ist sie eine der beiden Personen, die mich entlasten werden. Am Montag fängt der neue Kollege an, muss ebenfalls eingearbeitet werden und kann dann auch einen Teil der Kunden übernehmen. Da ich ihn ja einarbeite, damit ich bald etwas entspannter schlafen gehen kann, freue ich mich drauf. Allerdings kann das einige Woche dauern, bis ein neuer Mitarbeiter bei uns eine echte Entlastung ist. Es gibt einfach zu viele Faktoren, die man bei einem Netzwerk verstehen muss, bis man alles überblickt hat. Aber es ist eine Ende in Sicht, so dass ich schon etwas entspannter in die Zukunft blicke. Ich bin kein Freund von Ausreden. Ich habe auch in der Zeit geschafft etwas Sport zu treiben und hätte auch sicher mehr machen können! Aber nu is auch zu spät 😉

Was passiert jetzt?

Ich habe mich an den Druck etwas gewöhnt und habe außerdem einige Termin auswärts hinter mich gebracht, so dass ich nun fast einen Monat am Stück zu Hause bin! Meine nächste Challenge ist nun 7 Tage Sport hintereinander. Wir wissen ja, dass kleine Schritte am besten funktionieren. Natürlich nervt es mich, dass so etwas überhaupt noch nötig ist… Aber ich bin sehr stolz auf mich, dass ich in den letzten Wochen nicht zum Stressesser mutiert bin und baue das jetzt weiter aus. Ich werfe mir nichts vor.

Woher kommt die Motivation?

Mein Verlobter hat es geschafft den ganzen Februar lang jeden Tag (!!!) joggen zu gehen! Das ist natürlich sehr beeindruckend und motivierend. Er ist zwar Selbstständig und kann sich seine Zeit frei einteilen, aber auch so ist das keine einfache Aufgabe. Es kam auch vor, dass er nach einem sehr langen Tag spät nach Hause kam und losgelaufen ist. Einige Male war ich dabei, allerdings waren es nur 6 von 28… Die letzte Februar Woche war ich eh nur einen Tag in Berlin und die andere Zeit geschäftlich unterwegs. Ist allerdings egal! Nun habe ich endlich ein Hochzeitskleid und 15 Wochen Zeit bis ich das letzte Mal für die Anfertigung gemessen werde 🙂 Also ich würde sagen genug Zeit um 8 kg los zu werden! Weiter geht´s!

#Motivation #Abnehmen

Follow Me
  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
Tag Cloud
Noch keine Tags.