5 Mittel gegen Motivationsprobleme - Abnehmen


Ihr Lieben,

lange gar es hier keinen neuen Blogpost. Zu einem großen Teil lag es an Zeitmangel und nicht an mangelnder Motivation. Ich war im Sommer sogar richtig fleißig... Aber leider nicht mehr danach. Wie immer hat mich eine Woche Krankheit rausgerissen und emotionaler Stress hat den Rest getan. Nun muss ich mich wieder aus dem Loch holen- wie so oft. Also leite ich Schritte ein, die mir helfen aus dem Loch zu kommen.

1. Ich dokumentiere den Ist-Zustand. Meistens ist das schon Motivation genug mit den weiteren Punkten loszulegen... Dann merke ich meist, dass ich mich habe gehen lassen und es wieder in den Griff bekommen muss. Ich wiege mich und nehme Maße, um so auch weiterhin besser meinen Erfolg / Misserfolg dokumentieren zu können.

2. Ich bestelle mir neue Sportsachen, die zur Saison passen. Am liebsten bestelle ich Sport-Outfits bei Fabletics. Mich motiviert es sehr ein schönes neues Outfit für den Sport zu haben. Ich möchte nicht, dass der Kauf grundlos war und bin dann sehr motiviert sportlich zu sein.

3. Ich schreibe mir eine Einkaufsliste für Lebensmittel, die ich besorgen muss, um immer gesund aber auch interessant zu kochen, damit es nicht langweilig wird. Ein Beispiel für so eine Liste findet ihr HIER:

4.. Ein Ziel setzen, das realistisch aber auch fordernd ist. Mich motiviert es über mich hinaus zu wachsen, Ich habe es lange nicht mehr geschafft vor der Arbeit Sport zu machen. Also habe ich mir vorgenommen morgen früh eine Runde im Park zu drehen! Meine Sportsachen sind schon rausgelegt und der Wecker ist gestellt!

5. Ich suche mir einen Verbündeten! Für mich ist es sehr wichtig, dass jemand wenigstens von meinem Vorhaben weiß, damit das Aufgeben eine höhere Hürde ist. Am besten ist es natürlich, wenn man jemanden hat, der einen unterstützt oder mit einem zusammen alles durchzieht. Aber man kann ja nicht alles haben ;)

Wenn man alleine wohnt und niemanden hat, der einen unterstützen kann, legt man sich am besten ein Instagram Profil oder einen Blog an und berichtet da von seinen Plänen. Das hat mir 2012, als ich diesen Blog aufgemacht habe, unheimlich geholfen!

Morgen geht es also fröhlich weiter und ich werde wieder meine gesunde Lebensweise in meinen - momentan eher verwirrenden und stressigen - Alltag integrieren. Es ist sicher nicht leicht, aber es ist absolut machbar ;)

#Sport #Abnehmen #Tipps #Motivation

Follow Me
  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
Tag Cloud
Noch keine Tags.